Glaspfeifen und Marihuana sichergestellt


A 93, SCHÖNWALD/ LKR. WUNSIEDEL I. FICHTELGEBIRGE. Am frühen Dienstagabend wurde eine vierköpfige Gruppe von tschechischen Staatsangehörigen auf der BAB A93 bei Schönwald einer Kontrolle durch die Selber Schleierfahnder unterzogen.


 

Die jungen Männer waren vorher mit ihrem Pkw über den Grenzübergang Selb/Asch aus der Tschechischen Republik ins Bundesgebiet eingereist. Dabei konnten die Beamten in der Ablage der Beifahrertür eine Dose mit einer kleinen Menge Marihuana auffinden, die dem 34-jährigen Fahrer gehörte.

Dieser führte noch insgesamt sechs Glaspfeifen mit Marihuana-Anhaftungen mit sich. Drei Rauchgeräte mit Marihuana-Resten konnten bei einem 28-jährigen Mitreisenden aufgefunden werden, die er in seiner Jackentasche mitführte. Beide Drogenkonsumenten wurden wegen Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Im Anschluss durften sie ihre Reise fortsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.