Nach Auseinandersetzung vor Schnellimbissrestaurant – Hinweise eingegangen – erneuter Zeugenaufruf


LANDSHUT. Wie bereits berichtet kam es am Freitag (03.05.19) zu einer Auseinandersetzung vor einem Schnellimbissrestaurant. Zwischenzeitlich ging bei der Polizei ein Hinweis aus der Bevölkerung ein.


 

Im Laufe des gestrigen Tages meldete sich ein Anwohner und teilte seine Beobachtungen zum Vorfall mit. Demnach sollen zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung mindestens 20 Personen am Ort des Geschehens anwesend gewesen sein.  Die Kripo Landshut bittet erneut Personen, welche das Geschehen beobachtet haben, sich unter der Telefon-Nummer 0871/ 92520 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.