Betrunkener tritt Autospiegel von vier Autos ab


COBURG. Einen Sachschaden von mindestens 1000 Euro verursachte ein 20-jähriger Coburger am Sonntag um 18:00 Uhr an vier Pkw in der Eisfelder Straße.


 

Bereits kurz nach der Mitteilung des Vorfalls nahmen die Coburger Polizisten den Randalierer, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand, in unmittelbarer Tatortnähe fest. Da er sich äußerst aggressiv zeigte, wurde er zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.