Betrunkener belästigte junge Frau


NÜRNBERG. Ein betrunkener Fahrgast (31) belästigte am Samstagmittag (04.05.2019) eine junge Frau in der U-Bahn. Am U-Bahnhof Plärrer nahm ihn die Polizei vorläufig fest.


 

Noch während der Fahrt berührte der 31-Jährige die Frau unsittlich am Gesäß. Als das Opfer gegen 12:45 Uhr die U-Bahn am Bahnhof Plärrer verließ, folgte ihr der Mann, zog auf der Rolltreppe seine Hose herunter und beleidigte die junge Frau. In der Verteilerebene hielt er sie gegen ihren Willen fest und drückte sie gegen die Wand. Passanten griffen ein und verhinderten Weiteres.

Die Geschädigte blieb unverletzt. Beim Eintreffen der Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte wurde der Betrunkene aggressiv und musste gefesselt werden. Hierbei begann er die Beamten zu beleidigen und zu bespucken. Er wurde zur weiteren Anzeigenaufnahme zur Dienststelle transportiert. Der 31-Jährige muss sich jetzt wegen Nötigung, Beleidigung und sexueller Belästigung strafrechtlich verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.