20-jährige Lauferin mit Betäubungsmitteln kontrolliert


LAUF AN DER PEGNITZ. Am Donnerstagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Lauf a. d. Pegnitz in der Blumenstraße eine Personenkontrolle bei einer 20-jährigen Lauferin durch.


 

Wie sich herausstellte führte die Frau eine geringe Menge Marihuana mit sich, welches durch die Beamten sichergestellt wurde. Gegen die junge Frau wird nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.