Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen


NÜRNBERG. Ein zunächst unbekannter Exhibitionist trat am Morgen des Maifeiertages (01.05.2019) einer Frau gegenüber in schamverletzender Weise auf. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost nahm kurz darauf einen Tatverdächtigen fest.


 

Gegen 08:15 Uhr befand sich die Geschädigte in der Bartholomäusstraße, als sich ihr ein Mann zeigte, der sich augenscheinlich selbst befriedigte. Das Opfer verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen erbrachte den erwünschten Erfolg.

Aufgrund der Personenbeschreibung nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost einen Tatverdächtigen wenig später fest. Gegen den 44-Jährigen leiteten die Polizeibeamten ein Ermittlungsverfahren ein. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.