Mann im Fernbus hat Rauschgift dabei


A 9, GEMEINDE BERG. Um 11.30 Uhr am Mittwoch kontrollierte die Bundespolizei an der Rastanlage Frankenwald in Fahrtrichtung Berlin Insassen eines Fernreisebusses.


 

Bei einem Fahrgast, einem 22jährigen Mann aus Salzgitter fanden die Beamten eine geringe Menge Rauschgift. Die Sachbearbeitung wurde wegen der sachlichen Zuständigkeit durch die Beamten der Hofer Verkehrspolizei übernommen. Das Rauschgift musste sichergestellt werden und der junge Mann erhält eine Anzeige wegen einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.