Pkw überschlägt sich


KÜMMERSBRUCK. Ein 39jähriger Opel-Corsa-Fahrer fuhr am Morgen des 30.04.2019 mit seinem Fahrzeug von Engelsdorf kommend in Fahrtrichtung Paulsdorf.


 

Zwischen beiden Ortschaften kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Er wurde hierbei leicht verletzt und kam mit dem BRK zur vorsorglichen Behandlung in das Klinikum St. Marien. Während das Fahrzeug abgeschleppt werden mussten, kümmerte sich die FFW Kümmersbruck vorbildlich um Straßensperrung bzw. Reinigung. Der Gesamtschaden dürfte ca. 15.500 Euro betragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.