Mit 1,2 Promille: Audi-Fahrer fährt betrunken durch die Innenstadt


COBURG. 1,2 Promille zeigte der Alkomat bei der Kontrolle eines 36-jährigen Coburgers mit seinem Audi am Montag um 20:40 Uhr in der Mohrenstraße.


 

Den Führerschein stellten die Beamten noch an Ort und Stelle sicher. Der Coburger musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ermittelt wird wegen Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol. Auf weitere Autofahrten als Fahrer wird der Coburger wohl für die nächsten Monate verzichten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.