Polizeimeldungen aus Kronach

Streit unter Autofahrern

Kronach: Zwischen einem Audi- und einem VW-Golf-Fahrer kam es am Sonntagnachmittag in der Schwedenstraße zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der 61-jährige Fahrer des VW Golf war mit dem Fahrverhalten des 43-jährigen Audi-Fahrers offensichtlich nicht einverstanden und deutet deshalb mit einer entsprechenden Fingerbewegung an, dass sein Gegenüber besser auf den Verkehr achten soll.

Der Audi-Fahrer nahm diese Geste als ausgestreckten Mittelfinger wahr und fuhr deshalb dem Golf hinterher. Auf Höhe des Kinos überholte der Audi den Golf und bremste diesen aus. Als beide Fahrzeugführer angehalten hatten und ausgestiegen waren, soll der Jüngere den Älteren beleidigt haben. Gegen beide Fahrzeugführer wird wegen Nötigung bzw. Beleidigung ermittelt.

 

Alkoholfahne entlarvt Autofahrer

Küps: Seine Alkoholfahne wurde einem 50-jährigen KIA-Fahrer, der am Sonntagnachmittag im Bereich Tüschnitz unterwegs war, zum Verhängnis. Der Mann zeigte bei einer Polizeikontrolle Anzeichen auf Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Wegen der Alkoholfahrt wird der KIA-Fahrer einen Bußgeldbescheid in Höhe von 500,- Euro und einen Punkt in Flensburg bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.