Hund verursacht Verkehrsunfall


UNTERSTEINACH.  Am 18.04.2018, gegen 12:00 Uhr, fuhr eine 49-jährige Frau mit ihrem e-Bike auf dem Radweg zwischen Ludwigschorgast und Untersteinach.


Kurz vor dem Untersteinacher Bahnhof kam ihr eine junge Frau mit einem Hund entgegen. Der Hund lief frei ohne Leine auf dem Radweg und soll der Radfahrerin vor das Fahrrad gelaufen sein. Beim Versuch dem Hund auszuweichen, stürzte die Radfahrerin und zog sich eine schwere Beinverletzung zu.  Die junge Frau mit ihrem Hund lief, ohne sich um die verunfallte Radfahrerin zu kümmern, in Richtung Ludwigschorgast weiter. *)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.