Waldfläche geriet in Brand


RÖSLAU.  Ein Mitglied der Feuerweher Röslau sah am Mittwochnachmittag Rauch aus einem Waldstück bei Dürnberg aufsteigen.


Er alarmierte sofort die Integrierte Leitstelle. Die ausgerückten Wehren konnten die ca. 400 qm große Brandfläche ablöschen und somit einen größeren Waldbrand verhindern.  Zur Brandursachenermittlung wurde die Kriminalpolizei Hof hinzugezogen. Von dieser Brandstelle aus mussten die Wehren direkt zu dem Dachstuhlbrand bei der Firma Winterling weiterfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.